Der Sockel AM4 von AMD / Daten und Fakten

A10-9700 BeispielbildBeispielbild AM4 Prozessor

Werbung

Die FX-8120 von AMDAM4 ist der Name des neuen AMD Sockels für die kommenden Bristol Ridge und Summit Ridge Prozessoren von AMD. Zuerst werden die Bristol Ridge Prozessoren erscheinen. Diese APUs (Accelerated Processing Unit) sind bereits für Hersteller von Komplett Pcs verfügbar und werden bereits verkauft.

Wann kommt Summit Ridge?

Im Jahr 2017 folgen dann die Prozessoren der Summit Ridge Familie basierend auf der neuen Zen-Architektur von AMD. Das besondere daran ist, dass sowohl die APUs als auch die später nachfolgenden CPUs auf ein und dem gleichen Sockel Platz finden. Somit ist es dann möglich, dass Mainboard zu behalten und lediglich den Prozessor zu tauschen, obwohl es sich um eine andere Prozessor Familie handelt.

AM4 kompatibel mit AM3+ ?

Der Sockel AM4 ist ein PGA-Sockel mit 1331 Pins. PGA (Pin Grid Array) bedeutet, dass die Prozessoren wieder goldene Kontaktstifte haben werden, wie man sie bisher auch von AMD kannte. Obwohl sich die Anzahl der Pins erhöht hat, sollen die Prozessoren trotzdem auf einem DIE der Größe 40mm x 40mm erscheinen. Somit ist aber auch klar, dass vorhergehende Prozessoren von AMD nicht kompatibel mit den neuen Sockeln von AMD sein werden.

AM4 unterstützt ?

AM4 unterstützt PCIe 3.0 und USB 3.0 und 3.1 als auch DDR4 im Dual Channel Modus. Wir bereits in einem vorherigem Artikel erwähnt ist der AM4 Sockel weiß, eine spätere Version AM4+ wird einen schwarzen Sockel besitzen.

Sind die Kühler für AM3 und AM3+ kompatibel zu AM4 ?

Alle AM4 APUs und CPUs besitzen eine integrierte Southbridge und unterstützen mehr PCI Lanes und USB Geräte. Aufgrund der gestiegenen Zahl der PINs sind natürlich auch die Leiterbahnen auf den Mainboards mehr geworden, was dazu führt, dass die bisherigen Kühler für AM2, AM2+, AM3 und AM3+ nicht mehr kompatibel mit dem Sockel AM4 sein werden.

Doch keine Sorge, einige Kühler Hersteller (wie zum Beispiel Noctua) haben bereits angekündigt, dass sie ein kostenloses Upgrade Kit für Ihre Kunden zur Verfügung stellen werden. Es bleibt zu hoffen, dass sich andere Hersteller diesem Vorgehen anschließen werden.

AM4 und Raven Ridge

Die kommenden AM4 Mainboards sind zudem auch kompatibel zu den kommenden Raven Ridge APUs welche Mitte 2017 auf den Markt kommen sollen.

Beste Grüße

Tom aka Motawa10

Kommentar hinterlassen zu "Der Sockel AM4 von AMD / Daten und Fakten"

Kommentar verfassen