i7 6700k – ehemals Skylake

Intel i7-6700k Rückseite

Werbung

Intel i7-6700k Rückseite

Intel i7-6700k Rückseite

Neuer Prozessor, neues Layout und ein neuer Sockel. So könnte man in Kürze die neuen Intel Prozessoren der sechsten Generation beschreiben. Aber natürlich wäre das zu wenig um die gesamten Veränderungen von Intels derzeitigem Flagschiff treffend zu beschreiben.

Die vormals als Skylake benannten Prototypen führen nun den Namen Intel Prozessoren der sechsten Generation und benötigen nicht nur einen neuen Sockel (LGA1151) sondern auch den DDR4 Ram. Abhängig vom verwendeten Mainboard ist aber auch eine Verwendung von DDR3 Ram möglich. Leider ist der Sockel nicht abwärtskompatibel soll heißen, weder passt eine 1150´er CPU in den neuen Sockel noch eine 1151´er CPU in einen 1150´er Sockel. Folglich heißt es dann auch hier, dass erst einmal in ein neues Mainboard mit dem Chipsatz Z170 investiert werden muss.

Der i7-6700k taktet mit 4 GHz, mit Turbo Boost 2.0 dann mit 4,2 GHz. Die Intel Hyper Threading Technologie erlaubt es jedem Prozessor Kern an 2 Threads zur gleichen zeit zu arbeiten, somit verfügt die CPU dann über 8 Threads die gleichzeitig genutzt werden können.

Das K im Namen weisst im übrigen darauf hin, dass der Multiplikator frei wählbar ist. Somit ist mit dem richtigen Mainboard ein leichtes übertakten möglich. Das lässt sich aber dann auch über das anpassen des FSB bewerkstelligen. Falls man sich damit aber nicht auskennen sollte, muss man vorsichtig vorgehen, denn wer will sich schon eine neue CPU zerschießen, nur weil man ein paar MHz mehr aus der CPU kitzeln wollte ?

Mit an Board hat die i7-6700k CPU den Intel Grafikchip HD Graphics 530, Damit ist über geeignete Mainboardanschlüsse dann auch für ein ultimatives 4K Erlebniss gesorgt.

Inwieweit die HD Graphics 530 für nicht allzu anspruchsvolle Spiele ausreichen wird, werden wir dann bald anhand des Testprojektes erleben, wenn der neue Rechner zusammengebaut wurde.

Ich bin gespannt auf den neuen Prozessor und freue mich über die neuen Videos.

 

-> Amazonlink : http://amzn.to/1OL5LMO

 

Beste Grüße

Mo

Über den Autor

admin
Du findest mich auch auf Google+

Kommentar hinterlassen zu "i7 6700k – ehemals Skylake"

Kommentar verfassen